Skip to content

Zahnmedizinisches Marketing: Wann ist es wichtig?

Stephanie Nov 23, 2022 12:13:01 PM
Zahnärzte bearbeiten einen Zahn

Hier sind fünf Gründe, warum das Marketing für deine Zahnarztpraxis so wichtig ist:

  1. Du wirst mehr Patienten anziehen können. Das ist für dich nicht relevant? 
    Wissen wir! Aber hast du auch schon über deinen Wunschpatient nachgedacht?
  2. Du kannst die Sichtbarkeit deiner Praxis verbessern.
  3. Du kannst deine Praxis von anderen Praxen in der Umgebung abheben.
  4. Du kannst den Wiederverkaufswert deiner Praxis erhöhen!
  5. Mit einer papierlosen Praxis rüstest du dich für die Zukunft und wirst automatisch an deinem Prozess- und Qualitätsmanagement arbeiten.

Du brauchst trotzdem kein Marketing?

Marketing bedeutet nicht immer, mehr von etwas anzuziehen. Es bedeutet zu wissen, was ist meine Positionierung am Markt, wen will ich ansprechen, wo will ich meinen Umsatz erhöhen. Das kann in der Wertschöpfungskette vorn, bei der Gewinnung neuer Patienten sein, aber auch durch die Pflege der Bestandspatienten, was meist viel effizienter ist.

Auch wenn du der einzige Zahnarzt in der Stadt bist, gibt es immer Konkurrenz. Die Patienten haben die Wahl und können immer zu einem anderen Zahnarzt gehen, selbst wenn sie dafür eine halbe Stunde länger fahren müssen. Durch Investitionen in das zahnärztliche Marketing kannst du der Konkurrenz einen Schritt voraus sein und sicherstellen, dass sich die Patienten weiterhin für deine Praxis entscheiden.

Auch wenn dein aktueller Patientenstamm treu ist, kann es für dich wichtig sein, neue Patienten zu gewinnen, damit deine Praxis weiterwächst. Oder denkst du sogar über einen Verkauf deiner rentablen Praxis nach? Gerade dann kann deine analoge und digitale Erscheinung und das vorhandene Vertrauen deiner Patienten dazu dienen, den Verkaufspreis deiner Praxis maßgeblich mitzubestimmen. Indem du informative Inhalte, z.B. Newsletter, Prophylaxe-Hinweise, Feedback-Tools, Terminerinnerungen oder gar Aktuelles aktiv mit deinem Publikum teilst, kannst du dich als Experte auf deinem Gebiet beweisen und dem Kunden Mehrwert schaffen. Früher war Marketing nur schwer messbar. Deshalb begegnen Marketing viele mit gemischten Gefühlen. Es wird viel versprochen, aber was bekommt man?

Was bekomme ich für mein Budget?

Heute kannst du die direkte Sinnhaftigkeit, die Ergebnisse und den dazugehörigen ROI/ ROAS (Return of Investment/ Return Of Ad Spend) verfolgen. Egal ob du einen neuen Mitarbeiter im Stellenportal suchst, deine Praxis mit Google Ads sichtbar machen, deine Kunden auf ein Event oder Produkt auf social media ansprechen, deinen Website-Traffic überprüfen oder deine Praxis im Verkaufsportal verkaufen möchtest. Alle Conversions sind trackbar und Dienstleister müssen dir dazu Rechenschaft ablegen können. Mit den richtigen Instrumenten und Kennzahlen kannst du sehen, wie effektiv deine Marketingkampagnen sind und bei Bedarf Anpassungen vornehmen. Auf diese Weise kannst du sicherstellen, dass jeder Euro, den du für Marketing ausgibst, zum Wachstum deiner Praxis beiträgt.

Zahnmedizinisches Marketing kann dir dabei helfen, neue Patienten in deiner Gegend zu erreichen, die deine Praxis vielleicht noch nicht kennen und von deiner persönlichen Art und deinen Fachkenntnissen begeistert wären. Wenn du in Dentalmarketing investierst, kannst du sicherstellen, dass deine Praxis weiterwächst und gedeiht.

Umsatzsteigerung mit Marketing im HealthCare

Marketing kann dir helfen, deinen Umsatz zu steigern und den Wiederverkaufswert deiner Praxis erhöhen. Und ja, es gibt auch WUNSCHPATIENTEN, die dir deinen Berufsalltag erleichtern können. Dafür kann dir die erhöhte Sichtbarkeit deiner praxis helfen, denn 70% der Patienten suchen ihre medizinische Versorgung online aus und werden immer selbstbestimmter und informierter.

Fazit

Zahnmedizinisches Marketing ist aus einer Vielzahl von Gründen wichtig. Es kann dir helfen, der Konkurrenz voraus zu sein, neue Patienten zu gewinnen, die Loyalität deiner derzeitigen Patienten erhöhen, deinen Umsatz mit zusätzlichen Leistungen für deine Bestandspatienten zu steigern und deinen Wiederverkaufswert deiner Praxis zu erhöhen. Wenn es richtig gemacht wird, ist Dentalmarketing eine Investition, die sich auf Jahre hinaus auszahlt und deine Praxis noch profitabler werden lässt. Wenn du noch nicht in Marketing für Zahnarztpraxen investierst, ist es jetzt an der Zeit, damit anzufangen!

Jede Person und Praxis ist individuell. Deshalb wollen wir gern von deinen Herausforderungen lernen. Schreib uns.